Berlin, 18. Dezember 2017 –
Mit einer perfiden Masche versuchen unbekannte Betrüger hohe Geldsummen von Unternehmen zu ergaunern. Die Täter schlüpfen in die Rolle des Geschäftsführers und veranlassen Überweisungen in fünfstelliger Höhe. Daher hat das Bundeskriminalamt eine Informationskampagne gestartet.

Die aus den USA herüberschwappende Betrugsmasche wird im Fachjargon “CEO-Fraud” genannt. CEO ist